Borssumer Läufer mit fünf Siegen beim 49. Uplenger Adventscross

Fotos Cross

Hollesand  Einen tollen Crosslauftag erlebten 13 Borsuumer Läufer  beim  Advenstscross in Hollesand. Trotz leichten Regens war die Laufstrecke im Wald gut zu durchlaufen und alle Teilnehmer waren trotz des frühen Starts am Morgen gut drauf. Mit fünf ersten Plätzen zeigte die Borssumer Läufertruppe schnelle Läufe und überzeugte in den Schülerklassen.

Der jüngste Teilnehmer an diesem Tag war Max Hoffmann M 8 und Mara Bloempott W 8 die in ihren Rennen sehr gut unterwegs waren und ganz vorne mit da bei waren. Max Hoffmann lief eine sehr schnelle Zeit von 4:32 Min über die 1100 m und war schneller als die neunjährigen Läufer. Bei den Mädchen W 8 ging es noch schneller über diese Strecke. Hier flog Talea Pfluger von Fortuna Wirdum nur so über die Strecke und mit 4:01,1 Min. holte sie sich den Sieg vor Mara Bloempott die sich mitreißen ließ und mit 4:23,1 Min. den 2. Platz erkämpfte. Einen Jahrgang älter W 9 startete Freya Janssen von den Blau Weißen ebenfalls über die 1100 m Strecke. Mit schnellen 4:14 Min. hatte sie 20 Sek. Vorsprung und belohnte sich mit dem 1. Platz.

Und auch die Mädchen Inga Hoogstraat W 10 und Rieke Janssen W 11 waren gut unterwegs. Sie mussten über die 1450 m Strecke gehen und mit 7: 2 Min. lief Inga auf den 3. Platz und für Rieke Janssen blieb die Uhr  bei 5:44 Min. stehen was ihr den 2. Platz brachte.  Einen weiteren 1. Platz für Blau Weiß Borssum erlief Rika Kielmann W 12. Mit 6:32 Min. siegte sie knapp vor ihrer Vereinskameradin Lynn Matthes W 12 mit &:42 Min. die ihren ersten Crosslauf machte und gut dabei war.

Bei den Mädchen W 13 ließen Anna Stranz, Lena Halm und Rike Groenwold nichts anbrennen. Anna Stranz setzte sich am Ende von Lena Halm mit der Zeit von 5:31 min. ab und erkämpfte den 1. Platz. Platz 2 ging an Lena Halm mit 5:42 Min. und der 3. Platz an Rieke Groenewold mit 5:56 Min. die sich stark verbessert zeigt.

Und auch vier Jungen machten auf sich aufmerksam. Tjaard Groenewold M 10 siegte mit der Zeit von 5:37 Min. und mit fast einer Minute Vorsprung und machte ein tolles Rennen. Sein Vereinskamerad Tim Kromminga kam mit der Zeit von 10:00 Min. auf den 4. Platz. Zwei weitere Podest Plätze erkämpfen Sönke Duits M 13 und Jonas Roll M 13 über 3200 m Distanz. Mit 13:12 Min. auf Platz 2 wurden für Sönke gestoppt und für Jonas Platz 3 mit 16:30 Min..

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks