Wie bereits berichtet wird der SV Blau Weiß Borssum auch in diesem Jahr zur Eröffnung des Weert Ihnen Cups am Mittwochabend vor Himmelfahrt ein Benefizspiel im EMS-Stadion austragen. In diesem Jahr spielt eine Emder Auswahl gegen ein Team mit ehemaligen Bundesligaprofis.

Den Borssumer Verantwortlichen ist für dieses Jahr ein echter Coup gelungen, denn sie werden ein legendäres Sturm-Duo wiedervereinen. Neben dem bereits bestätigten Ivan Klasnic, hat kein Geringerer als der „brasilianische Kugelblitz“ Ailton seine Teilnahme in Borssum zugesagt. Ailton zählt mit 106 Treffern für Werder Bremen und den FC Schalke 04 zu den besten ausländischen Torschützen der Bundesligageschichte und war stets ein absoluter Publikumsliebling. An der Seite von Ivan Klasnic holte er sich in der Saison 2003/04 nicht nur die Torjägerkanonen, sondern gemeinsam holten die beiden mit dem SV Werder Bremen auch das Double Meisterschaft und DFB-Pokalsieg. Wiedervereint werden die beiden legendären Angreifer nun in Borssum zeigen, dass sich trotz des fortgeschrittenen Alters nichts an ihrer Torgefährlichkeit verloren haben.
Die Abteilung Attacke ist für das Benefizspiel damit ausreichend abgedeckt, aber auch zwischen den eigenen Pfosten wird eine Bundesligalegende zu finden sein. Mit 453 Bundesligaeinsätzen für den Hamburger SV und den SC Freiburg zählt Richard Golz zu den Rekordspielern der Bundesliga. Zwar musste Golz für den Hamburger SV auch schon als Stürmer ran, aber bei der Offensive kann er sich in Borssum ganz auf seine Aufgabe zwischen den Pfosten konzentrieren.

Wer die Bundesligastars in Borssum live erleben möchte, der sollte sich zügig Karten im Vorverkauf sichern. Bei der Sparkassen Filiale in Borssum, Sporthaus am Stadtgarten sowie im Borssumer Sportheim gibt es Karten für 7,00€ (Erwachsene) oder 3,00€ (Kinder) zu erwerben.

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks