Blau-Weiß Borssum hat den Vertrag mit Trainer Jens Dieker verlängert. Das gaben der Verein und der 51-Jährige Übungsleiter jetzt bekannt.

Borssum hat beste Chancen auf den zweiten Tabellenplatz und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga, denn der aktuelle Tabellenführer Concordia Ihrhove hat bekanntlich auf den Aufstieg verzichtet. Dieker ist seit zweieinhalb Jahren Trainer bei den Blau-Weißen. Er hat das Team damals im Abstiegskampf übernommen und sukzessive zu einem Spitzenteam geformt. Teammanager Christian Fraas freute sich über die Vertragsverlängerung. „Wir wollen den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen. Gerade im sportlichen Bereich hat Jens Dieker einen entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung.“

Einigkeit zwischen Trainern und Verein bestand bereits seit einigen Wochen. “Da allerdings wichtige Spiele vor der Tür standen, lag die Konzentration voll und ganz im Meisterschaftskampf”, begründet Fraas die verspätete Bekanntgabe. Auch der bisherige Kader wird zusammenbleiben und alle Leistungsträger haben auch für die nächste Saison zugesagt. Mit einigen punktuellen Verstärkungen soll die nächste Saison ähnlich erfolgreich gestaltet werden wie die bisherige. Neben Jens Dieker und Jörg Wengert wird auch Betreuer Andreas de Reuter im nächsten Jahr weiterhin dabei sein.

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks