Zu leckeren Neujahrskuchen und einer Tasse Tee oder Kaffee kamen gestern unseren Mitglieder beim Borssumer Neujahrsempfang zusammen.

Besonders gefreut haben wir uns über die netten und unterhaltsamen Grußworte von Tim Kruithoff – Oberbürgermeister Emden sowie Bundesminister Johann Saathoff, die in Ihren Ansprachen die Wichtigkeit des Ehrenamts für die Gesellschaft hevorhoben. In einer Gesellschaft in der rechtspopulistische Parteien zweistellige Wahlergebnisse erzielen, setzen Sportvereine ein wichtiges Zeichen für eine offene und tollerante Gesellschaft. Beide Politiker betonten deutlich auch zukünftig das Ehrenamt in Vereinen weiter zu fördern und zu stärken.

Nachdem unser Vorsitzende Dietmar Groenhagen in seinem Rückblick von einem erfolgreichen 2019 berichten konnte, stellte der Stellvertretende Vorsitzende Ralf Bachmann die Aktivitäten zu unserem diesjährigen Vereinsjubiläum ebenso vor wie das dazugehörige Jubiläumslogo. Neben einem offiziellen Jubiläumsempfang für geladene Gäste am 01. Mai wird es einen Tag später auch eine große Jubiläumsfeier für alle Mitglieder in unserer Sporthalle geben. Außerdem ist ein großer Umzug durch den Stadtteil geplant an dem auch weitere Instutitionen des Stadtteils teilnehmen werden.

 

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks