„Benefizspiel der Fußballhelden“ – Bundesliga-Allstars bei Blau-Weiß Borssum

Am Mittwoch vor Himmelfahrt, 9. Mai 2018 um 19.00 Uhr steigt im EMS-STADION ein Benefizspiel ehemaliger National- und Bundesligaspieler um Ivan Klasnic, Christian Rahn & Co. gegen die Borssumer Fußballhelden ihrer Zeit mit großem Rahmenprogramm. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Erstmalig vor Beginn des größten zusammenhängenden norddeutschen Jugendfußballturniers, dem Weert Ihnen Cup, am 10. Mai organisiert der SV Blau-Weiß Borssum ein Promi-Benefizspiel zu Gunsten benachteiligter Kinder. Die Idee dazu brachte der Cheforganisator des Turniers, Thomas ten Hove, von einer Veranstaltung eines Fußballfreundes des TuRa 07 Westrhauderfehn mit. Für die Leitung des Spiels konnte der Bundesligaschiedsrichter Sascha Thielert nebst Team gewonnen werden.

Ein Teil des vorläufigen Kaders der Bundesliga-Allstars wurde ebenfalls heute bekanntgegeben. „Wir freuen uns, dass neben Klasnic und Rahn, auch Stefan Schnoor, Matthias Scherz und Holger Wehlage zugesagt haben“, so ten Hove. Weitere Kandidaten mit großem Glamour-Potenzial stehen in den Startlöchern. Auf Borssumer Seite tritt die „Alte Herren Mannschaft“ der Blau-Weißen mit vielen ehemaligen Bezirksliga-Größen an. Für Mutige besteht auch noch die Möglichkeit, sich gegen eine namhafte Spende für eine Halbzeit in den Kader der Borssumer einzukaufen.

Weitere Informationen zum Kader und über das spannende Rahmenprogramm werden in den kommenden Wochen bis zur Veranstaltung über die Homepage des Vereins und die sozialen Medien ergänzt. Damit soll den „Fans von damals und heute“ Appetit auf ein einmaliges Fußballfest für die ganze Familie gemacht werden. Hautnah-Stationen mit den Helden ihrer Zeit zur Erfüllung von Autogramm- und Fotowünschen der Fans sowie ein „meet & greet“ nach Spielende bilden dabei die wichtigsten Eckpfeiler.

Der Reinerlös der Veranstaltung geht an das Projekt „Teilhabe für Alle – Förderung benachteiligter Kinder“ des SV Blau-Weiß Borssum. „Wir helfen beispielsweise Kindern, deren Familien in akuter Not sind oder sich die einfachste Ausrüstung sowie Teilnahmen an Veranstaltungen finanziell nicht erlauben können – unbürokratisch und ohne hohe Hürden“, so erläutert Tim Kruithoff, Vorsitzender des Vereins, das Projekt.

Kruithoff und ten Hove sind dankbar, dass sie bereits im Rahmen der Organisation so viel Unterstützung und Hilfe erfahren haben. Alle Spieler treten zum Wohle des Projektes an und über das Haus Witter und das Deutsche Haus, sowie weitere Sponsoren konnten Anreise und Unterbringung organisiert werden. 

Vorverkauf/Tickets:

Die Preise pro Ticket liegen bei 10 € je Erwachsenem und 7 € für Kinder (bis 16 Jahren). Wenige VIP-Tickets inklusive „meet & greet“ der Stars, Getränke und Imbiss sind für 75 € erhältlich. Der Vorverkauf im „Sporttreff“ von Blau-Weiß Borssum, dem Kundencenter Borssum der Sparkasse Emden und dem Sporthaus am Stadtgarten hat begonnen.

 

(von links) Stefan Schnoor, Oliver Neuville, Organisator Jörg Kannegiesser und Ivan Klasnic

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks