Bericht der EZ vom 17.08.2018:

Handballer in Aktion

Im Zuge der BWB-Action Week stellen sich die Handballer vor Borssum. Im Zuge der Action-Week von Blau-Weiß Borssum wird sich auch die Handballabteilung präsentieren. Die Spielgemeinschaft zwischen BWB und dem RSV Emden, die HSG Emden, ver anstaltet am Samstag, 18. August, ab 16 Uhr ein Blitzturnier in der Halle am Emsstadion und hofft auf viele Zuschauer. Dort treffen die Frauenmannschaften von Oldersum, Larrelt II und III und die HSG Emden aufeinander. Bei den Herren wird es ein Jux-Turnier unter den Herrenmannschaften der I., II. und III. Herren geben. Die Herren-Mannschaften werden ergänzt von der neuen B-Jugend der MSG HSG Emden/Larrelt. Egon Rüst, der dieses Turnier mit den Organisatoren von Borssum auf die Beine gestellt hat, hofft auf spannende und faire Spiele, bei denen der Spaß nicht zu kurz kommen soll. Interessant wird sicherlich der Auftritt der 1.Herren der HSG Emden sein. Die Mannschaft ist seit Anfang August im Training für den Saisonstart in der Landesklasse am 2. September bei der HSG Hude/Falkenburg. Nach einem weiteren, kleinen personelle Umbruch hat das Team von Trainer Gustav Lammers sehr gut zueinander gefunden. Freuen dürfen sich die Zuschauer auch auf das Auftreten der Frauenmannschaften der Oldersumer Damen und Larrelts 2. und 3. Mannschaft, die im Modus Jeder gegen jeden auch auf eine gemischte Damen der HSG treffen werden. Bei dem Turnier gibt es das eine oder andere kulinarische Angebot. Wenn sich die  Mannschaften alle untereinander gezeigt haben, wer denn nun das bessere Team insgesamt ist, steht am Abend noch eine kleine Party an, mit der das Turnier ausklingen soll.

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks