Sechs Borssumer Läufer bei den Landesmeisterschaften Cross

Bergen In diesem Jahr starteten sechs Leichtathleten von Blau Weiß Borssum bei den Niedersachsenmeisterschaften im Cross Laufen in Bergen/Celle. Die Laufstrecke führte durch das Stadion und dem anliegenden kleinen Park, der durch viele Unebenheiten geprägt war und schwer zu belaufen war.

Gleich im ersten Lauf über die 2420 m starteten Merit Klus W 14, Frauke Kalkwarf W 14 und Lena Broeckelmann W 14 und wollten versuchen ein gutes Mannschaftsergebnis zu erzielen. Einen guten Eindruck hinterließ Merit Klus W 14. Sie teilte sich ihr Rennen gut ein und überholte Läufer für Läufer. Im Endspurt musste sie sich ganz schön lang machen um mit der Zeit von 9:56 Min. ihren tollen 9. Platz zu verteidigen. Frauke Kalkwarf die ihr auf den Fersen war, hatte leichte Problem mit der Hüfte und kam mit der Zeit von 10:24  Min. auf den 20. Platz gefolgt  von ihrer Vereinskameradin Lena Broeckelmann auf den 22. Platz mit 10:48 Min.. Mit der Mannschaft wurde man Siebter.

Und auch eine Jungen Gruppe wollte versuchen mit der Mannschaft eine gute Platzierung zu erreichen und kamen auf den 6. Platz. Rouven Miege M 16, Nico König M 16 und Patrick Schirdewan M 15 mussten drei Runden ca. 3480 m absolvieren und man merkte den einen oder anderen die Nachwehen der Erkältungen an. Rouven Miege kam auf den 23. Pl. mit 13:47 Min. Platz 32 für Patrick Schiredewan mit 15:20 Min., der für die älteren startete damit eine Mannschaft zusammen kam und Nico König mit 15:39 Min. auf den 35 Pl..

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks