Die Borssumer TT-Abteilung hat eine neue C-Trainerin!

Michelle Kruse erwarb ihre Lizenz.

Nach dem Michelle Kruse, auch Spielerin in der 3. Damen Bezirksklasse und Bezirksliga weibliche Jugend, ihren Co-Trainerschein absolviert hatte, machte sie jetzt den nächsten Schritt in ihrer Trainerlaufbahn. Sie konnte die C-Trainer-Fachlizenz-Ausbildung beim Verband in Hannover erfolgreich abschließen. Durch einen mehrtägigen Aufbau-Lehrgang sowie einem Vertiefungslehrgang für Vor- und Nachbearbeitung von Trainingsabläufen, wurde Michelle in den letzten Monaten gefordert. Eine schriftliche Prüfung schloss sich an, welche sie mit Bravour bestand. Die praktische Prüfung konnte Michelle vor Ort in der Sporthalle in Borssum machen, in dem sie mehrere geforderte Schwerpunktthemen per Video während der Trainingsarbeit aufnehmen musste und diese dem Prüfungsausschuss zur Beurteilung übergab. Auch diesen praktischen Teil konnte sie ebenfalls ohne Beanstandungen erfolgreich gestalten, womit sie dann ihre C-Fach-Lizenz-Prüfung Bereich Tischtennis bestanden hatte. Michelle wird jetzt in der Borssumer TT-Abteilung das Jugendtraining forcieren, wo sie speziell im Anfänger- und Mädchenbereich tätig sein wird. Die Borssumer Verantwortlichen freuen sich, eine weitere junge C-Trainerin in ihren Reihen zu haben, womit der Verjüngungsprozess bei den Blau-Weissen im Übungsleiterbereich fortgesetzt wird. 

Foto: Michelle im Kreise ihrer TT-Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks