3216040Wie bereits eine Woche zuvor bei der Niederlage auf Borkum musste unsere Zweite auch im Spiel gegen FT Groß-Midlum auf einige ortsabwesende bzw. verletzte Stammspieler verzichten. Die Gäste aus Groß-Midlum erwischten den besseren Start und störten die Platzherren bereits früh im Spielaufbau. Die Männer des ehemaligen Borssumer Bezirksligatrainers Michael Fuhrmann zeigten sich gut eingestellt und bestimmten die erste Halbzeit, doch BW-Keeper Oeljenschläger war bei Gästechancen stets zur Stelle. In den ersten zwanzig Minuten nach dem Seitenwechsel hatten die Blau Weißen dann ihre beste Phase, doch der eingewechselte Benni Freese vergab zweimal aus aussichtsreicher Position die Führung. In der Schlußphase wurde der Gast wieder stärker, jedoch sollte die insgesamt schwache Partie bis zum Ende torlos bleiben.

Tore: Fehlanzeige.

Aufstellung: Oeljenschläger – Christians, Groß, Heinrichs(83. Y.Rosenboom) – Hoppe, Schröder, Davids, Grensemann, Harms(46. Freese) – Klaassen, Fischer

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks