Bewegen und Denken

kann zur Zeit leider nicht angeboten werden

im Gymnastikraum Sportzentrum Borssum.

Übungsleiterin und Ansprechpartnerin:
Herma Gare
Tel.: 57356

Dieser Kurs hat folgende Zielsetzungen:

– besseres Wohlbefinden

– Verbesserung der Beweglichkeit

– Verbesserung der Reaktionsschnelligkeit

– Verbesserung der Lungenfunktion

– mehr Verbindungen von Nervenzellen

– höhere Konzentration

– Steigerung der Gedächnisleistung

Um die eigentlichen vorgesehenen Fähigkeiten unseres Körpers und Geistes nutzen zu können, müssen wir Sie möglichst vielseitig stärken und fordern.

Damit zu beginnen ist es nie zu spät.

Genau wie die Muskeln werden die Gehirnzellen durch Training leistungsfähiger!

Denken und Bewegen gehören eng zusammen, denn die Steuerung aller unser Bewegung gehen vom Gehirn aus.

Durch Bewegen wird das Gehirn mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

Unser Gehirn kann besser arbeiten, wenn es mehr Sauerstoff bekommt.

Sauerstoff wird beim Atmen in unsere Lungen gepumpt, von wo es über das Blut in unser Gehirn gelangt.

Unsere Denkleistung kann also erhöht werden, wenn wir darauf achten, dass unserem Gehirn möchlichst viel Sauerstoff zugeführt wird.

Schon feinmotorische Übungen, insbesondere der Finger und Hände haben äußerst positive Auswirkungen auf die Denkleistung.

Fuß- und Zehengymnastik zeigen ähnliche Wirkungen.

Aber auch die Bewegung des Mundes sorgt für erhöhte Durchblutung und somit geistige Förderung.

Dieser Kurs ist für Personen jeden Alters und Geschlechtes geeignet, denn wie aus den Ausführungen zu entnehmen ist, wird hier kein Leistungsport durchgeführt.

Die Übungsleiterin Herma Garen läßt die durch eine mehrwöchige spezielle erworbene Ausbildung Erfahrungen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu gute kommen.

Weitere Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Übungsleiterin:
Herma Garen