Warsingsfehn  Bei den diesjährigen ostfriesischen Einzelmeisterschaften der Schüler unter 12 Jahre starteten zwei Borssumer Leichtathleten und machten einen guten Wettkampf. Mit drei persönlichen Bestleistungen und einer Vizemeisterschaft ein doch erfolgreicher Nachmittag für den Borssumer Nachwuchs.

Tim Kromminga M 10 startete hier bei seinem zweiten Wettkampf und konnte sich für den Endkampf im Ballwerfen qualifizieren. Mit einer persönlichen Bestleistung von 27,50 m erkämpfte er sich den 6. Platz.  Seine weiteren Ergebnisse sind 50 m in 10,97 Sek., und 2,26 m im Weitsprung mit dem 11. Platz.

Sein Vereinskamerad Tjaard Groenewold M 10 konnte sich in allen Disziplinen bis in den Endkampf kämpfen und eine Platzierung der besten Acht erreichen. Mit der Vizemeister-schaft im Hochsprung und pers. Bestl. von 1,16 m freute er sich über den 2. Platz. Einen weiteren Podest Platz mit Platz 3 im 800 m Lauf mit einer guten Zeit von 3:06 Min. rundeten seinen tollen Nachmittag ab. Mit 25,50 m im Ballwerfen und der Zeit von 9,18 Sek. über die 50 m belegte er jeweils den 8. Platz.

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks