Daria Finger gehört mit zum Favoritenkreis!

201403-Daria-Finger

Bei den B-Schülerinnen am Start: Die Borssumerin Daria Finger

Ein Bericht von Fritz:

Am kommenden Wochenende richtet unsere Abteilung die Bezirksendrangliste der männlichen und weiblichen Jugend, sowie der Schüler- innen A-, B- und C-Klassen im Sportzentrum am Wykhoffweg aus. Die jeweils 80 besten Spieler-innen aus Weser-Ems gehen in den acht Altersklassen zu je 10 Akteuren an den Start. An 13 Tischen wird um die Fahrkarten zum Niedersachsenranglisten-Turnier und um die Setzliste für die Bezirksmeisterschaften gekämpft. Mehrere Topspieler-innen aus der Verbandsliga, Oberliga-Jugend usw. sind am Samstag und Sonntag in unserer Halle zu sehen, womit hochklassiger TT-Sport garantiert ist. Mit von der Partie sind auch mehrere ostfriesische Akteure, welche man am Ende eventuell vorne erwartet. Zu nennen sind hier bei den Mädchen Maira Janssen und Renska Rohlfs, beide vom SV Ochtersum. Bei den Jungen geht Johannes Siepker vom SV Warsingsfehn ins Rennen. Der ehemalige Borssumer Lenard Budde (jetzt für den Verbandsligisten SV Lutten aktiv) wird sicherlich auch ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Bei den Schülern geht Nachwuchstalent Bennet Robben (SV Nüttermoor) in gleich zwei Klassen (A+B) an den Start. Bei den B-Schülern wird Hendrik Hicken (SV Ochtersum) wohl auch weiter vorne landen. Unser Nachwuchstalent Daria Finger geht bei den B-Schülerinnen aussichtsreich an den Start. Nach ihren bisherigen Saisonleistungen müsste sie im Kampf um die vorderen Plätze wohl eingreifen können, drücken wir ihr die Daumen. Die Tagesform wird sicherlich eine entscheidende Rolle bei allen Beteiligten spielen. Die Borssumer TT-Abteilung, um Hauptorganisator Michael Saathoff, hat in wochenlanger Vorbereitung alles mögliche getan, um diese Veranstaltung zu einem TT-Event auf hohem Niveau werden zu lassen.
Spielbeginn am kommenden Samstag ist um 10:00h für die Schüler A und C-Klassen. Am Sonntag um 10:00h werden dann die Jugend- und Schüler-B-Klassen an den Start gehen. Für den hiesigen TT-Fan sollte ein Besuch an beiden Tagen Pflicht sein, denn wann bekommt man die Bezirks-Elite mal so hautnah zu sehen? Der Eintritt an beiden Tagen ist frei.

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe als Erster einen Kommentar.

Verfasse einen Kommentar

 




 

Trackbacks