So kann es weitergehen…

Tolle kämpferische Leistung der zweiten Damen!!

Eine 2:3 Niederlage gegen Dimhausen und ein 3:2 Sieg gegen Wildeshausen, was für ein anstrengender Spieltag für unsere Mädels, musste man doch 10 Sätze bestreiten, bevor der Spieltag beendet war. Mit anderen Worten: mehr als 4 Stunden stand man auf dem Feld!!

Am Ende konnte man stolz sein über die tolle kämpferische Einstellung und die erspielten 3 Punkte. Man war jedoch auch ein wenig ärgerlich über vergebene Chancen, das Ergebnis noch positiver zu gestalten. Die Spiele haben aber schon angedeutet, welches Potential in dieser Mannschaft steckt. Nun gilt es sich von Spiel zu Spiel zu steigern.

Im ersten Spiel gegen Dimhausen war der Satzverlauf 19:25; 25:19; 25:11; 22:25 und 13:15. Ein Sieg wäre also definitiv möglich gewesen. Gerade der vierte Satz war bis zum Ende offen und umkämpft

Das zweite Spiel gegen Wildeshausen bestritt die Mannschaft 2 Sätze lang souverän um dann leider ein wenig den Faden zu verlieren. Wildeshausen glich zum 2:2 aus, um dann jedoch im Tie- Break chancenlos zu sein. Die Satzergebnisse im einzelnen:
25:15; 25:13; 22:25; 20:25 und 15:5.

Schon am Samstag steht eine weitere Bewährungsprobe gegen Ofen/Ofenerdiek auf dem Programm. Wir hoffen auf weitere positive Ergebnisse.

Kommentar senden

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner