Wechsel auf dem Trainerposten

Aufgrund der zuletzt eher enttäuschenden Leistungen und ausbleibender Ergebnisse, hat sich die sportliche Führung zu einer Veränderung auf der Trainerposition unserer Bezirksligamannschaft entschieden.
 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Thilko Boekhoff wird bis zum Saisonende als verantwortlicher Chef-Trainer unserer 1. Herren fungieren und die Mannschaft in die wichtigen Spiele der Abstiegsrunde führen. Ihm zur Seite stehen weiterhin Co-Trainer Michael Eden sowie TW-Trainer Wilfried Böse.
 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Rene „Charly“ Dörfel hatte die Mannschaft zur Saison 2019/2020 von Sebastian Krettek übernommen und mit vielen jungen Spielern einen Umbruch eingeleitet. „Leider ist es in dieser Saison zu selten gelungen die vorhandene Qualität konstant auf den Platz zu bringen“, so Vorstand Marco Münkenwarf.
 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
“Die Stimmung in der Mannschaft ist gut und die Jungs ziehen im Training voll mit, dies gilt es nun auch in den Spielen zu zeigen. Wir sind überzeugt, dass Thilko mit seiner emotionalen Art noch einmal frische Impulse setzen kann. Charly ist ein überragender Typ und daher war es auch keine einfache Entscheidung, umso schöner, dass wir im Guten auseinandergehen,” so Münkenwarf.
 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Beim gestrigen Training verabschiedete sich Charly persönlich von der Mannschaft und wünschte ihr in einer emotionalen Ansprache für die restlichen Spiele viel Erfolg. Am kommenden Sonntag geht es für unsere Mannschaft nun unter neuer Führung in das wichtige Heimspiel gegen den TUS Weene.

Kommentar senden

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner